Themenwoche Familie

Veröffentlicht am 08.09.2017 in Wahlkreis

 

 

 

Eine weitere Woche ist ins Land gezogen - jedoch blieb diese nicht Aktionslos. Diese Woche war das Thema unserer Bundestagsabgeordneten Susann Rüthrich die Familie.Es gab dazu verschiedene Veranstaltungen wie das Europapolitische Forum am Franziskaneum oder auch ein Speed-Dating mit den Jungwählern.

 

http://www.susann-ruethrich.de/wp-content/uploads/2017/09/img20170815_14041976.jpg
 

 

https://www.susann-ruethrich.de/wp-content/uploads/2017/09/dcWVX7L-300x149.jpeg

Bei der Veranstaltung zum Europapolitischen Forum kamen Schülerinnen und Schüler des Franziskaneums, des sächsischen Landesgymnasium Sankt Afra und des Beruflichen Schulzentrums Meißen-Radebeul zusammen und diskutierten über den Weissbruch zur Zukunft Europas. In Vorbereitung der Veranstaltung befassten sich alle drei Schulen mit dem Thema im Gesellschaftskundeunterricht.Am Ende stand für Susann Rüthrich fest: „Wenn man erlebt hat, wie sehr engagiert und gut informiert die jungen Leute hier diskutiert haben, ist mir um die Zukunft Europas nicht bange.“

 

https://www.susann-ruethrich.de/wp-content/uploads/2017/09/Z1eVnJw.jpeg​

Bei der zweiten Veranstaltung ging es um einen Vorschlag von Susann rüthrich welche Sie dem Jugendstadtrat Meißen zu unterbreiten. Bei diesem Vorschlag sollte es um ein Forum gehen in dem sich Politiker und Politikerinnen sich den Fragen zur der Jung- und Erstwähler zur Bundestagswahl 2017 stellen. Diese Idee fand der Jungendstadtrat so gut, dass er sich mit der Bundeszenrale für politische Bildung und der Partnerschaft für Demokratie Meißen zusammenschloss und eine solche Veranstaltung organisierte. Neben Susann Rüthrich waren u.a. auch Tilo Hellmann (Die Linke), Volker Herold (Bündnis 90/Grüne) und Maximilian Schikore-Pätz (FDP) dabei.​​​​​​
 

 

Unsere Bundestagsabgeordnete

Die SPD im deutschen Bundestag

Unser Facebookauftritt

Stark für Sie im Kreistag

SPD Sachsen

Die sächsiche SPD im Landtag

Mitglied werden