SPD-Ortsverein Riesa geht mit neuem Vorstand an den Start

Veröffentlicht am 15.06.2018 in Pressemitteilung

Die Genossinnen und Genossen des SPD – Ortsvereins Riesa haben am 14. Juni 2018 auf ihrer Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) einen neuen Vorstand gewählt. Die Wahl machte sich nötig, weil durch den tragischen Todesfall von Vorstandsmitglied Jörn Kladen und den SPD-Austritt von Thomas Hoffmann kein geschäftsfähiger Vorstand mehr existierte und der Ortsverein nur noch kommissarisch durch Andreas Näther geführt wurde

Mit klaren einstimmigen Voten wurden von den Mitgliedern Andreas Näther zum OV-Vorsitzenden, Michael Schremmer zum stellvertretenden Vorsitzenden, Roland Höhne zum Kassierer und Ralf Legler als Beisitzer gewählt. Als Revisoren wurden Gabriele Aßmus und Michael Brunner im Amt bestätigt.

Außerdem wählten die Genossinnen und Genossen ihre fünf Vertreter für den SPD-Unterbezirksparteitag am 22.September 2018 in Gröditz.

„Mit der neuen Vorstandsmannschaft haben wir gute Voraussetzungen, gemeinsam mit den SPD Mandatsträgern in Stadtrat und Kreistag wichtige kommunale Themen in die öffentliche Diskussion mit den Bürgerinnen und Bürgern zu bringen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Dies haben auch die anschließenden ersten inhaltlichen Diskussionen, auch mit Blick auf das Wahljahr 2019 gezeigt.“ so Andreas Näther nach der Versammlung.

Andreas Näther

Vorsitzender

 

Termine

Alle Termine öffnen.

22.09.2018, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr Wahlkreiskonferenz EU-Wahl 2019

22.09.2018, 11:00 Uhr - 16:00 Uhr Unterbezirksparteitag Meißen

24.10.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr konstituierende UBV-Sitzung

Alle Termine

Mitglied werden

Unsere Bundestagsabgeordnete

Die SPD im deutschen Bundestag

Unser Facebookauftritt

Stark für Sie im Kreistag

SPD Sachsen

Die sächsiche SPD im Landtag