„Die SPD hört zu“

Veröffentlicht am 30.04.2015 in Ankündigungen

Terminankündigung der SPD Sachsen

„Die SPD hört zu“

Dulig lädt Bürgerinnen und Bürger zu Gesprächsrunde am Küchentisch in Meißen ein.
Unter dem Motto „Die SPD hört zu“ lädt die SPD Sachsen Bürgerinnen und Bürger ein, vor Ort mit ihren SPD-Politikerinnen und SPD-Politikern ins Gespräch zu kommen. Damit wird an die Küchentischtour des Landtagswahlkampfs 2014 angeknüpft. Der SPD-Landesvorsitzende und damalige Spitzenkandidat Martin Dulig war im Wahlkampf mit seinem Küchentisch in ganz Sachsen unterwegs. Zahlreiche Menschen waren Duligs Einladung gefolgt und hatten am Tisch miteinander diskutiert und berichtet. Der direkte Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern soll so nun fortgeführt werden.
Zur  öffentlichen Gesprächsrunde am Küchentisch
mit dem SPD-Landesvorsitzenden Martin Dulig und dem Meißner SPD-Fraktionsvorsitzenden im Kreistag Thomas Gey


am Montag, 4. Mai 2015
von 17:00 bis ca. 18:30 Uhr
auf dem Roßmarkt in Meißen

möchten wir herzlich einladen. Die Gesprächsthemen sind offen.

 

Wir bitten um Veröffentlichung des Termins.
Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen. Über Ihr Interesse freuen wir uns und bitten um Rückmeldung: caroline.max@spd.de.


Caroline Max
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

SPD-Landesverband Sachsen
Könneritzstraße 3
01067 Dresden
Telefon: 0351 - 433 56 23
Mobil: 0175 - 583 823 5
www.spd-sachsen.de

 

Spendenkonto

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

SPD Unterbezirk Meißen

DE16 8505 5000 3150 0592 74

Kreissparkasse Meißen

Gemäß Parteiengesetz bitten wir um Angabe Ihres Namens, Vornamens und Ihrer Anschrift. Vielen Dank!

Mitglied werden

Unsere Bundestagsabgeordnete

Die SPD im deutschen Bundestag

Unser Facebookauftritt

SPD Sachsen

Die sächsiche SPD im Landtag