24.09.2016 in Wahlen

Wahlkreiskonferenz und Unterbezirksparteitag der SPD im Landkreis Meißen

 

Liebe GenossenInnen, Liebe FreundeInnen,
Heute war ein besonderer Tag für die SPD im Landkreis Meißen.

2 wichtige Veranstaltungen an einem Tag. Wahlkreiskonferenz und Unterbezirksparteitag.

Die Wahlkreiskonferenz
Als Direktkandidatin zur Bundestagswahl 2017, lies sich Susann Rüthrich für den Wahlkreis Meißen heute aufstellen. Von Anspannung war bei Ihr nicht viel zu spüren, recht entspannt und gut gelaunt trat Sie nach vorn und sprach über ihre Inhalte in den nächsten Jahren
 

21.05.2015 in Wahlen

Programm zur Landratswahl am 7. Juni 2015

 


Offen. Stark. Gemeinsam. Thomas Gey.

„Mehr Demokratie wagen“

„Wir wollen mehr Demokratie wagen.“ und „Wir wollen eine Gesellschaft, die mehr Freiheit bietet und mehr Mitverantwortung fordert.“ kündigte Willy Brandt in seiner ersten Regierungserklärung am 28. Oktober 1969 an. Zu diesem Zeitpunkt lagen eine über zwanzig Jahre währende Regierung der CDU/CSU hinter der Bundesrepublik Deutschland, die zwar zu Wohlstand geführt, aber auch eine politische Erstarrung zur Folge hatte. Ähnlich ist es auch heute in Sachsen und im Landkreis Meißen. Nach einer 25-jährigen Mehrheit der CDU in Kommunen und Kreistag gibt es Unzufriedenheit und verstärkt den Wunsch nach einem Politikwechsel. Bürgerinnen und Bürger erwarten zu Recht bessere Kommunikation mit der Politik, mehr Mitsprache bei sie direkt betreffenden Entscheidungen und Transparenz des Verwaltungshandelns.


Weltoffenheit wahren, Willkommenskultur stärken

Die stark gestiegenen Flüchtlingszahlen stellen auch den Landkreis Meißen bei der menschenwürdigen Unterbringung vor erhebliche Probleme. Diese können aber durch gemeinsames Handeln von Kreis, Kommunen und dem zivilgesellschaftlichen Engagement von Bürgerinnen und Bürgern bewältigt werden. Dazu ist aber auch eine Transparenz in der Planung und der Durchführung der Unterbringung nötig. Zeitnahe Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern ist eine Grundvoraussetzung. Eine weitere Voraussetzung hierfür ist das konsequente Vorgehen gegen fremdenfeindliche Hetze in unserem Landkreis.

Weltoffenheit ist aber auch für die heimische Wirtschaft von großer Bedeutung. Nachrichten über ausländerfeindliche Übergriffe schaden nicht nur unserem Tourismus, sondern verunsichern auch ausländische Kunden heimischer Unternehmen und Arbeitskräfte aus dem Ausland, die wir angesichts der demografischen Entwicklung immer dringender benötigen.

Ich werde mich daher dafür einsetzen, dass alle Menschen ungeachtet ihrer Religion, ihrer sozialen und ethnischen Herkunft sicher in unserem Landkreis zusammen leben und sich hier als willkommene Mitbürger fühlen können. Deshalb werde ich versuchen, eine breite gesellschaftliche Allianz, insbesondere auch mit der Wirtschaft, für die Schaffung dieser Willkommenskultur im Landkreis Meißen zu bilden.

Ich stehe für eine offene Gesellschaft.

Spendenkonto

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

SPD Unterbezirk Meißen

DE16 8505 5000 3150 0592 74

Kreissparkasse Meißen

Gemäß Parteiengesetz bitten wir um Angabe Ihres Namens, Vornamens und Ihrer Anschrift. Vielen Dank!

Mitglied werden

Unsere Bundestagsabgeordnete

Die SPD im deutschen Bundestag

Unser Facebookauftritt

Stark für Sie im Kreistag

SPD Sachsen

Die sächsiche SPD im Landtag